30 Jahre Kinderrechte

Kinder und Jugendliche haben Recht(e)!

Die Kinderrechte wurden 1989 von den Vereinten Nationen in der UN-Kinderrechtskonvention (KRK) verankert. Diese gelten für alle Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt bis zum 18. Lebensjahr. Alle Staaten mit Ausnahme der USA und Somalia haben sich mit ihrer Unterschrift dazu verpflichtet, diese Rechte zu verwirklichen.

Wichtige Rechte im Überblick:

  • Das Grundrecht auf Leben
  • Das Recht auf Gesundheit
  • Das Recht auf Bildung
  • Das Recht, gehört zu werden
  • Das Recht auf eine eigene Meinung
  • Gedankenfreiheit, Gewissensfreiheit, Religionsfreiheit
  • Das Recht, sich versammeln zu dürfen
  • Das Recht auf eine Privatsphäre
  • Das Recht auf Information
  • Das Verbot von Gewalt gegen Kinder
  • Das Recht auf Fürsorge und Schutz
  • Recht auf Freizeit und Erholung
  • Schutz vor sexuellem Missbrauch