Leitbild Tender

Vision

Menschen entwickeln sich unabhängig und frei von sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft in ihrer Persönlichkeit. Dafür haben sie ausreichend Platz, Freiraum und Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung in unserer Gesellschaft.

Jeder Mensch hat das Recht auf eigenverantwortliche und selbständige Gestaltung seines/ihres Lebens, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller und politischer Orientierung. Gesellschaftlicher Reichtum und Vielfalt zeigen sich am integrativen Umgang miteinander und an der Chancengleichheit der/des Einzelnen.

In diesem Sinne trägt der Tender – Verein für Jugendarbeit in Anlehnung an die UN-Menschenrechtskonvention zur gesellschaftlichen Entwicklung bei und achtet intern auf eine vielfältige und nachhaltige Entwicklung.

Auftrag

Der Tender – Verein für Jugendarbeit ist eine autonome und überparteiliche „Social Profit Organisation“ und wird überwiegend von der öffentlichen Hand finanziert.

Unsere primären AuftraggeberInnen sind Jugendliche, junge Erwachsene und deren Angehörige. Unser Ziel ist die Unterstützung in ihrer individuellen Lebensgestaltung sowie Lebensentwicklung und somit eine Verbesserung ihrer Lebenswelten. Desweiteren fühlen wir uns dem jeweiligen Gemeinwesen verpflichtet und achten im Sinne unserer Vision auf ein integratives Miteinander.

 

Arbeit

Die Grundhaltung unserer Arbeit ist geprägt von Wertschätzung, Akzeptanz, Vertraulichkeit und Gendersensibilität. Mit Hilfe kontinuierlicher Beziehungsarbeit, Authentizität und kritischer Parteilichkeit erarbeiten wir einen Zugang zu unseren KlientInnen. Wir fördern ihre Potentiale und unterstützen sie dabei, Verantwortung für sich und ihr Leben zu übernehmen sowie ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern.

Den Erfolg unserer Arbeit messen wir an Image, Akzeptanz und Inanspruchnahme durch unsere KlientInnen und der Zufriedenheit unserer KooperationspartnerInnen und MitarbeiterInnen.

Durch fachliche Qualifikation, regelmäßige Weiterbildung und Supervision unserer MitarbeiterInnen gewährleisten wir professionelles Handeln. Das Zusammenspiel von Individuum und Team fördert kreatives und initiatives Arbeiten.

Kultur

Wichtig ist uns ein respektvoller, ehrlicher und humorvoller Umgang – untereinander sowie mit unseren KlientInnen und KooperationspartnerInnen. Offene Kommunikation und Reflexion sind unerlässlich.

Wir fördern die Fähigkeiten und Potentiale unserer MitarbeiterInnen und unterstützen sie dabei, ihre Möglichkeiten auszuschöpfen. Ziel ist deren persönliche Weiterentwicklung und die Förderung von Innovation und Nachhaltigkeit im Tender – Verein für Jugendarbeit.